Erfolgstory bei fitnessfuchs von Michaela

Fitnessstory von Michaela :


Es war einmal... im Januar 2011... Da stand ich plötzlich vor der Himmelspforte. Zum Glück wurde diese Tür damals nicht geöffnet. Deshalb habe ich beschlossen, dankbar dafür zu sein und zu kämpfen, um im wahrsten Sinne wieder auf die Beine zu kommen. Ich krempelte mein Leben komplett um und begann, jeden Tag als Geschenk zu sehen und es zu genießen.
Ich habe gelernt wie wichtig es ist, auf sich und seinen Körper zu achten. Frische Luft und Laufen wurde zu meinem Hobby und ist es auch heute noch.
Mein Beruf und meine Familie machten alles perfekt und erfüllen mich mit ganz viel Glück.
Und dennoch dachte ich im November 2019, dass mir irgendwas fehlt, nur ein kleiner I-Punkt sozusagen. Und diesen fand ich dank meines lieben Mannes im Fitnessstudio Fitnessfuchs. Denn Ralf hatte den Vorschlag, ich solle mich dort anmelden, weil ich so gern aktiv bin und so könnte ich das noch erweitern.
Gesagt, getan. Seit Dezember trainiere ich nun regelmäßig mit euch und es ist für mich die beste Entscheidung im Jahr 2019 gewesen. Ich liebe die Kurse, die Fitvibe Platte, das Laufband und nutze dies 4x in der Woche. Es gehört nun zu meinem Alltag, es ist zu meinem Hobby geworden und ich freue mich schon früh, wenn ich weiß, dass ich abends trainieren kann. Insgesamt bin ich ausgeglichener, fühle mich fit und habe mit dem Training im Fitnessfuchs das gefunden, was mein Glück noch zusätzlich abgerundet hat. Der Sport ist für mich die Zeit am Tag, die nur mir gehört, meine kleine Auszeit, die ich mir gönne. Ich freue mich, so tolle Menschen kennen gelernt zu haben und möchte dies alles nicht mehr missen.

 

Besuchen Sie uns auch bei ?

         

Über einen Post würden wir uns sehr freuen.

Team fitnessfuchs

Formulare Klick Tipp

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.