• Startseite

Rehasport

Was ist Rehasport?

Rehasport ist eine ärztliche verordnete Leistung zur medizinischen Rehabiltitation.

Das heißt, wenn du Schmerzen hast im Rücken oder in den Gelenken, kann dir der Arzt (Hausarzt oder Orthopäde, Facharzt) Rehasport verschreiben.

 

Für wen ist Rehasport geeignet?

Der Gesetzestext dazu lautet:

Menschen mit Behinderung sind Menschen, die körperliche, seelische, geistige oder Sinnesbeeiträchtigungen haben, die sie in Wechselwirkung mit einstellungs- und umweltbedingten Barrieren an der gleichberechtigten Teilhabe an der Gesellschaft mit hoher Wahrscheinlichkeit länger als sechs Monate hindern können. Eine Beeinträchtigung nach Satz 1 liegt vor, wenn der Körper und Gesundheitszustand von dem für das Lebensalter typischen Zustand abweicht. Menschen sind von Behinderung bedroht, wenn eine Beeinträchtigung nach Satz 1 zu erwarten ist.“

 

Ich übersetze das mal schnell: Für alle die ein gesundheitliches Problem haben.

 

Welchen Rehasport, kannst du bei uns im Studio machen?

Wir unterstützen dich beim Rehasport mit orthopädischen Zielen.

Wirbelsäulen und Rückenprobleme (Muskuläre Dysbalancen, Morbus Bechterew)

Gelenkprobleme

Osteoporose

Arthrose

 

 

(Bei uns geht kein: Funktionstrainig, Rehasport für innere Medizin / Herzkreislauferkrankungen, Asthma, Diabetes)

 

Wer übernimmt die Kosten für den Rehasport? 

Die Kosten für den Rehasport übernimmt zu 100% die gesetzlichen Krankenkassen. Es ist keine Zuzahlung nötig.

 

Was sind die Ziele des Rehasports?

Rehabilitationssport wirkt mit Mitteln des Sports und sportlicher Spiele ganzheitlich. Ziel ist es Ausdauer und Kraft zu stärken, Koordination und Flexibilität zu verbessern. Rehasport beinhaltet auch Maßnahmen zur Bewältigung psychosozialer Krankheitsfolgen (z.B. Entspannungsübungen)

 

Rehasport hat das Ziel, die Eigenverantwortlichkeit des Teilnehmers zu stärken, um ihn zum langfristigen, selbstständigen und eigenverantwortlichen Training zu motivieren.

Zu diesem Zwecke gibt es begleitend zum Rehasport ein Online Coaching.

 

Was sind geeignten Sportarten für Rehasport? 

Für Rehasport ist Gymnastik und Funktionsgymnastik mit Kleingeräten geeignet. Bei schönem Wetter gehen wir auch gerne mal raus an die frische Luft und machen den Rehasport draußen. Das wird aber entsprechend angekündigt.

 

Ausgeschlossen sind Übungen an technischen Geräten (Fitvibe, Gerätetraining an Kraftstationen, Ergometertraining und Laufband)

 

Wie findet der Rehasport statt?

Der Rehasport findet immer in der Gruppe statt und wird durch den Übungsleiter angeleitet und betreut.

Die Rehasportstunde geht 45 min. Es wird um pünktliches Erscheinen gebeten.

 

Was muss ich jetzt Schritt für Schritt tun?

Damit du genau weißt, was du machen musst, habe ich dir eine Checkliste erstellt:

 

Wann finden die Rehasportgruppen statt?

Montag:

11:00 Uhr Muskel und Gelenkgymnastik (ü 70)

16:00 Uhr Muskel und Gelenkgymnastik gemischte Gruppe

20:00Uhr Yoga

 

Dienstag:

8:00 Uhr Muskel und Gelenkgymnastik gemischte Gruppe

17:00 Uhr Muskel und Gelenkgymnastik gemischte Gruppe

17:50 Uhr Muskel und Gelenkgymnastik gemischte Gruppe

 

Mittwoch:

11:00 Uhr Muskel und Gelenkgymnastik gemischte Gruppe

 

Donnerstag:

16:00 Uhr Muskel und Gelenkgymnastik gemischte Gruppe

  

Ist Rehasport immer verfügbar?

Unsere Rehasportplätze sind begrenzt, deshalb kann es durchaus auch zu Wartezeiten kommen.

Trage dich doch schon mal auf die Warteliste ein! 

 Du hast noch Fragen zum Rehasport?

Schreib mir gerne eine WhatsApp mit deinem Namen und deinem Anliegen:

Doreen Lazar +49 (0) 160 7976615

 

Das musst du noch 1 Tag vor der ersten Rehasportstunde erledigen!

Dieser Schritt ist nur für Rehasportler, die schon bei mir zum Vorgespräch waren, die ihre genehmigte Verordnung von der Krankenkasse haben und auch einen Temin für das erste Training haben!

Für jeden Rehasport - Teilnehmer gibt es eine Rehasport Vereinbarung. Diese ist ab sofort digital auszufüllen.

Hier werden grundlegende Sachen geregelt. Jeder Rehasportler muss die Regeln kennen und zur Kenntnis nehmen. 

 

Klicke auf den link und erledige das gleich noch:

 

Trainingsvereinbarung

 

Es funktioniert etwas nicht? Lass es uns wissen unter:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Es funktioniert etwas nicht? Lass es uns wissen unter:

fitnessfuchs@gmail.com

Besuchen Sie uns auch bei ?

           

Über einen Post würden wir uns sehr freuen.

Team fitnessfuchs

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.